Standard-Schwimmerschalter mit drei Schaltpunkten

Standard-Schwimmerschalter mit drei Schaltpunkten

Als Erweiterung zu den Schwimmerschaltern mit zwei Schaltpunkten dient diese Bauart.

In einigen Fällen werden nicht nur der minimale und der maximale Füllstand erfasst, sondern es besteht der Wunsch einer Voralarmierung.

Durch diesen Voralarm kann der Anwender bspw. rechtzeitig einen Behälter mit einem Zusatzmittel auffüllen, bevor die Produktion unterbrochen wird.

Diese Art der Schwimmerschalter mit drei Schaltpunkten stellt sich dieser Anwendung.

Ihre Wünsche sind unser Anliegen.

Produktmerkmale:

Anschlusskopf

Der Anschlusskopf kann von einem einfachen Kabelausgang bis hin zum R2“ Gewinde gestaltet werden.

Gehäuse

Ebenfalls führen wir Flansche in den standardisierten Größen, mit oder ohne Gehäuse

Varianten

Edelstahl- (WNr. 1.4571), Messing- (WNr. 2.0321) und PVC-Varianten

Länge

Schaltrohr bis 3m Länge

Anschluss

Kabel- oder Steckeranschluss

Form

Gerade oder gebogene Varianten

Material

Die Materialen der Schwimmerkörper variieren von PVC, PP, POM, NBR bis Edelstahl, in Abhängigkeit der Anforderung

Ob Öffner-, Schließer- oder Wechselkontakt, Kabel oder Stecker, mit uns als Partner finden Sie Ihr Wunschprodukt.
*Ich habe den Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden.

*Pflicht