Miniatur-Niveauschalter mit zwei Schaltpunkten

Miniatur-Niveauschalter mit zwei Schaltpunkten

Um Komponenten in der zunehmenden Automatisierung besser überwachen oder steuern zu können, steigt der Anspruch an den Niveauschalter. Unsere Miniatur-Schwimmerschalter mit zwei Schaltpunkten kommen meist dort zum Einsatz, wo ein Überlaufen oder Trockenlaufen verhindert werden muss. Hierdurch bekommt der Nutzer zwei Schaltsignale bei Bsp. 0% Füllung und 100% Füllung.

Die Schaltniveauhöhen werden von Ihnen definiert, sodass Ihr Sensor perfekt auf Ihre Anwendung abgestimmt ist.

Je nach Kontaktart und Schaltfunktion werden ein oder zwei Schwimmkörper benötigt.

Die Wartungsfreiheit, die typische hohe Lebensdauer und eine kostengünstigere Anschaffung gegenüber elektronischen Sensoren zeichnen diese Bauart aus.

Produktmerkmale:

Anschlusskopf

Der Anschlusskopf kann von einem einfachen Kabelausgang bis hin zum R2“ Gewinde gestaltet werden.

Gehäuse

Ebenfalls führen wir Flansche in den standardisierten Größen, mit oder ohne Gehäuse

Varianten

Edelstahl- (WNr. 1.4571), Messing- (WNr. 2.0321) und PVC-Varianten

Länge

Schaltrohr bis 1m Länge

Anschluss

Kabel- oder Steckeranschluss

Form

Gerade oder gebogene Varianten

Material

Die Materialen der Schwimmerkörper variieren von PVC, PP, POM, PVDF, NBR bis Edelstahl, in Abhängigkeit der Anforderung

Ob Öffner-, Schließer- oder Wechselkontakt, Kabel oder Stecker, mit uns als Partner finden Sie Ihr Wunschprodukt.
*Ich habe den Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden.

*Pflicht