Quasianaloger Schwimmerschalter mit Stromsignal

Quasianaloger Schwimmerschalter mit Stromsignal

Um die Flexibilität zu steigern, liefern wir unsere quasianaloge Schwimmerschalter-Baureihe mit einer 4-20 mA Schnittstelle aus.

Unseren Signalwandler bauen wir direkt in das Schaltrohr ein. Der Vorteil an dieser Stelle ist eine einfache Montage des Schwimmerschalters, ein einfacher Prozessanschluss und der sofortige Gebrauch ohne zusätzliche Arbeiten.

Durch den geringen Platz im Schaltrohr ist allerdings der maximale Widerstandswert, den die Reed-Widerstandskette besitzen darf, auf 2 kΩ begrenzt.

Andere Möglichkeiten der Realisierung sind technisch durchführbar.

Produktmerkmale:

Anschlusskopf

Der Anschlusskopf kann von einem einfachen Kabelausgang bis hin zum R2“ Gewinde gestaltet werden.

Gehäuse

Ebenfalls führen wir Flansche in den standardisierten Größen, mit oder ohne Gehäuse

Varianten

Edelstahlvarianten- (WNr. 1.4571) bis 3m Schaltrohrlänge

Länge

Edelstahlvarianten- (WNr. 1.4571) bis 3m Schaltrohrlänge

Anschluss

Kabel- oder Steckeranschluss

Messauflösung

frei wählbare Messauflösung im 5, 10 oder 20mm Raster

Ob Öffner-, Schließer- oder Wechselkontakt, Kabel oder Stecker, mit uns als Partner finden Sie Ihr Wunschprodukt.
*Ich habe den Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden.

*Pflicht